Systemische Sexualtherapie

Sexualität ist das, was wir daraus machen. – Avodah K. Offit

Kommuniziere ich Wünsche oder Phantasien in meiner Partnerschaft?

Wie kann ich meine Sexualität beleben und lebendig halten?

Kann ich nicht oder will ich nicht?

 

Im anspruchsvollen Alltag gerät leicht in Vergessenheit, sich Zeit für Sexualität zu nehmen. Doch gerade in der sexuellen Begegnung versuchen Menschen, ihre Grundbedürfnisse nach Akzeptanz, Nähe, Offenheit und Gesehenwerden am intensivsten und intimsten zu leben. Achtsamkeit füreinander und für sich selbst sind dabei wichtige Haltungen zur Energiegewinnung.

Die systemische Sexualtherapie unterscheidet zwischen der individuellen und der partnerschaftlichen Sexualität.

Entdecken Sie Lösungen für Ihre Sehnsüchte. Erfüllen Sie sich Ihre Bedürfnisse. Leben Sie Ihre Lust. Sie gibt Ihnen die stärkende Lebenskraft, mit der Sie erfolgreich den Anforderungen des täglichen Lebens begegnen.